Tackerplatte Fußbodenheizung Warmwasser, Sani-TAC Komplettsystem 5m² oder 10m² mit Verbundrohr 16x2mm und TH-RTL Regelbox

Komplettset TH-RTL Regelbox mit Raumthermostat (TH) für eine energiesparende Regelung der Fußbodentemperatur in Abhängigkeit von der Raumtemperatur. Auf den 20mm Styropor Tackerplatten ist eine reißfeste und wasserdichte Verbundfolie mit aufgedrucktem Verlegeraster zum kinderleichten Anbringen der Verbundrohre angebracht. Wählen Sie Ihre Fläche von 5m² oder 10m² - Sie erhalten jeweils die passende Menge von Tackerplatten und Mehrschichtverbundrohr. Einfache Montage - perfekte Isolierung.

Artikelnummer
593
Zustand:
Neu

319,00

inkl. MwSt. - zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Sie erhalten hier unsere Warmwasser Fußbodenheizung als Tackersystem im Komplett-Set für Flächen von 5m² oder 10m² inklusive TH-RTL Regelbox und die zur Bestellfläche passende Anzahl Tackerplatten und Mehrschichtverbundrohr 16x2mm. Die TH-RTL Regelbox besitzt zusätzlich zu dem Rücklauftemperaturbegrenzer (RTL) noch einen Raumthermostat (TH). Dieser sorgt für eine zuverlässige und energiesparende Regelung der Fußbodentemperatur in Abhängigkeit von der Raumtemperatur.
Das Sani-TAC Tackerplattensystem ist ideal für den Neubau und die Renovierung / Sanierung, wenn ausreichend Aufbauhöhe zur Verfügung steht. Auf den 20mm Tackerplatten aus Styropor ist eine reißfeste und wasserdichte Verbundfolie angebracht. Diese enthält ein aufgedrucktes Verlegeraster zum genauen und leichten Anbringen der Verbundrohre. Mit Hilfe von Tackernadeln wird das Mehrschichtverbundrohr auf den Styropor-Tackerplatten befestigt. Dabei entscheiden Sie, ob sie eine schnecken- oder mäanderförmige Rohrverlegung bevorzugen - siehe Abbildung.
Die Sani-TAC Fussbodenheizung ist für alle gängigen Warmwasser-Zentralheizungen und alle Räume geeignet. Des Weiteren besticht sie durch ihr extrem geringes Eigengewicht.


Technische Daten:

Heizfläche: 5m² oder 10m² (siehe Auswahlmenu oben)
Steuerung: TH-RTL Regelbox mit Raumthermostat (im Lieferumfang)
Tackerplatte, Material: Styropor (EPS - Expanded Polystyrene) mit reißfesten und wasserdichter Verbundfolie inkl. aufgedruckten Verlegeraster,
Tackerplatte, Maße: (L x B): 1.000mm x 1.000mm (1m²) mittig gefaltet, Aufbauhöhe 20mm
Systemplatte, Verarbeitung: extrem einfache und schnelle Verlegung, die Tackerplatten lassen sich an jeder Stelle trennen,
Wärmedämmung / Leistung: nach EnEV 2014 (Wohnraum gegen Wohnraum) in Kombination mit 10mm Zusatzdämmung, (gegen Erdreich ist eine 30mm starke Zusatzdämmung notwendig),
Mehrschicht Aluverbundrohr: 16x2mm, PE-RT/AL/PE-RT, diffusionsdicht nach DIN 4726
Temperatur: bis 70°C
Betriebsdruck: 10 bar
Biegeradius: 5 x d (Außendurchmesser)


In separaten Angeboten erhalten Sie gleiche Flächenheizung auch mit RTL Ventil,  RTL elektronische Regelbox oder RTL SI-Regelbox.

 

Zum Lieferumfang gehören:

1. bei Bestellfläche 5m²: TH-RTL Regelbox mit Raumthermostat, 50m Mehrschichtverbundrohr 16x2mm, 10 Tackerplatten je 0,5m² (je 2 Platten durch Verbundfolie verbunden und gefaltet), oder:
    bei Bestellfläche 10m²: TH-RTL Regelbox mit Raumthermostat, 100m Mehrschichtverbundrohr 16x2mm, 20 Tackerplatten je 0,5m² (je 2 Platten durch Verbundfolie verbunden und gefaltet)
2. Montageanleitung

 

 

 

Inklusive TH-RTL mit Raumthermostat:

Prinzip und Funktion:

Das Flächenheizsystem Sani-TAC ist eine Fußbodenheizung in Nassestrich-Bauweise und besteht aus den 3 Komponenten: System-Tackerplatte, Mehrschichtverbund-Heizungsrohr und Hand-Tackernadeln.

Jede einzelne 1m²-System-Tackerplatte ist mittig gefaltet (2 x 0,5x1m) welche bei Bedarf mit einem scharfen Messer zugeschnitten und an anderer Stelle in der Fläche wiederverwendet werden kann, was den Verschnitt minimiert. Die aufkaschierte Verbundfolie hat seitlich einen Überstand von 35mm um Fugen zwischen den Platten zu vermeiden. Auch verhindert die Verbundfolie, dass sich die gesteckten Tackernadeln aus der Platte wieder lösen. Das Flächenheizungssystem ist bei Verwendung von zementären Estrichen bis 4 KN/m² (400kg/m²) belastbar. (ausschlaggebend sind die Angaben des verwendeten Estrichs). Die Mindestrohrüberdeckung bei herkömmlichen zementären Estrichen beträgt 45 mm. Für Sonder- oder Spezial- Estriche können abweichende (Hersteller-)Angaben gelten.

 
  • Tackerplatten Fußbodenheizung Warmwasser, Sani-TAC Komplettsystem inkl. TH-RTL Regelbox, Wählen Sie Ihre Fläche von 5m² oder 10m² - Sie erhalten jeweils die passende Menge von Systemplatten, Mehrschichtverbundrohr 16x2mm und Tackernadeln,
  • Auf den 20mm Styropor Tackerplatten ist eine reißfeste und wasserdichte Verbundfolie mit aufgedrucktem Verlegeraster zum kinderleichten Anbringen der Verbundrohre angebracht.- einfache Montage - perfekte Isolierung - Wärmedämmung nach EnEV 2014 (Wohnraum gegen Wohnraum) in Kombination mit 10mm Zusatzdämmung - ideal auch für den nachträglichen Einbau,
  • Mit Hilfe von Tackernadeln wird das Mehrschichtverbundrohr auf den Styropor-Tackerplatten befestigt. Dabei entscheiden Sie, ob sie eine schnecken- oder mäanderförmige Rohrverlegung bevorzugen - siehe Abbildung. Die TH-RTL Regelbox besitzt zusätzlich zu dem Rücklauftemperaturbegrenzer (RTL) noch einen Raumthermostat (TH) für eine energiesparende Regelung der Fußbodentemperatur in Abhängigkeit von der Raumtemperatur.
  • Im Lieferumfang des Komplettpaketes enthalten sind die TH-RTL Regelbox und je nach Bestellfläche, die passende Anzahl der Tackerplatten, Tackernadeln, sowie entsprechende Länge an Mehrschichtverbundrohr der Abmessung 16x2mm - keine zusätzlichen Kosten,
  • passt zu allen Warmwasserheizungen (Gas, Öl, Solar, Fernwärme), geeignet für alle Räume mit Bodenbelag Fliese, Teppich, Holz, Laminat oder PVC, sofern fußbodenheizungstauglich,

© Copyright 2018 Sani-Flex.de. Alle Rechte vorbehalten.

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.

ShopVote-Note von sani-flex.de: 1.28 (entspricht 4.72 / 5 Sternen) aus 1606 Bewertungen

Nach oben