Der Bestellablauf bei Sani-Flex

Sani-Flex Bestellablauf

Wir freuen uns dass Sie sich für Sani-Flex interessieren und vielleicht sogar schon eine Bestellung getätigt haben. Wir von Sani-Flex halten viel von Transparenz und Kundenbetreuung. Daher versorgen wir Sie stets zu dem jeweils frühestmöglichen Zeitpunkt mit allen wichtigen Informationen zu Ihrer Bestellung. Um möglichst schnell und effektiv arbeiten zu können, haben wir daher ein vollautomatisiertes Warenwirtschafts- und Bestellsystem installiert.

Die wichtigsten Abläufe und alle relevanten Informationen werden Ihnen daher automatisiert per System-Email unverzüglich mitgeteilt, so dass eigentlich keine Fragen offen bleiben. Sollten Sie dennoch Fragen haben z.B. zu dem Liefertermin, so werden viele Informationen bereits vor dem Bestellprozess im Artikel angezeigt. Alle Angaben über Lieferzeiten, Verfügbarkeiten oder technische Daten, werden ständig gepflegt uns sind stets aktuell.

Gern stellen wir Ihnen diesen Workflow im Detail vor:
 

1. Ihre Angaben zur Bestellung

Haben Sie Ihre(n) Artikel nach Wunsch bei uns im Sortiment gefunden, werden Ihnen die dazu verfügbaren Varianten (z.B. Schlauchlänge, oder Fläche) mit der jeweils aktuellen Lieferzeit angezeigt. Bei Gefallen klicken Sie diesen „in den Warenkorb“ und setzten ggf. Ihren Einkauf fort. Wollen Sie diesen nun abschließen, klicken Sie oben rechts auf „Warenkorb“ und kontrollieren nochmal Ihre Bestellung, achten Sie auch auf die gewünschte Anzahl. Klicken Sie auf „Zur Kasse“.
Hier haben Sie zwei Möglichkeiten:
„Registrieren“ (falls Sie öfter bestellen wollen, müssen Sie Ihre Daten nicht jedes Mal neu eintragen), oder
„Gastbestellung“ (für eine einmalige Bestellung).
Auf den Folgeseiten haben Sie Gelegenheit uns wichtige Mitteilungen zu hinterlassen, oder Ihr Zeichen zu einer Bestellung einzutragen (z.B. Kommission xyz).
Tragen Sie Ihre Rechnungsanschrift ein und beachten Sie dazu die Pflichtfelder.
Als Gewerbekunde wählen Sie bitte die Anrede „Firma“ und tragen Ihre Firmierung entsprechend ein. Wünschen Sie den Versand an eine von der Rechnungsanschrift abweichende Lieferanschrift (z.B. direkt zu Ihrem Kunden), klicken Sie unten auf „Abweichende Lieferanschrift“ und tragen Sie dort die Lieferanschrift ein. Klicken Sie dann auf „Weiter“.
Es wird Ihnen die Versandart angezeigt - klicken Sie auf „Weiter“.
Wählen Sie nun unter Zahlungsarten, wie Sie Ihre Bestellung bezahlen möchten. Wir empfehlen die klassische Zahlungsweise per Überweisung mit Ihrer IBAN Nummer.
Natürlich können Sie aber auch den Zahlungsservice via PayPal, PayPal Plus und Amazon Payment nutzen - klicken Sie auf „Weiter“.
In der „Übersicht und Vertragsabschluss“ sind alle Ihre Einträge nun zusammengefasst und Sie können ggf. Änderungen / Korrekturen vornehmen.
Bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Rechtserklärungen AGB & Widerrufsrecht. Mit dem Klick auf den Button „Jetzt Kaufen“ schließen Sie den Kaufvertrag ab.


2. Abschluss des Kaufvertrages und Widerruf für private Endverbraucher

Mit Ihrer Bestellung bei Sani-Flex haben Sie einen Kaufvertrag mit uns abgeschlossen und Anspruch auf qualitativ hochwertige Ware.
Als privater Endverbraucher haben Sie dazu ein 14-tägiges Widerrufsrecht, d.h. Sie können ohne Angabe von Gründen von dem Kauf zurück treten. Für diesen Fall bitten wir um kurze Information – Sie erhalten dann von uns die jeweilige Rücksendeanschrift.
Ein Rückgaberecht für Kunden mit gewerblichem Hintergrund bieten wir nicht an.


3. System-Email: Auftragsbestätigung und Kaufabwicklung

Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie die System-Email „Auftragsbestätigung und Kaufabwicklung“ mit alle Informationen zur Zahlungsweise und Bestellabwicklung. Diese Systememail erhalten Sie unverzüglich an Ihre in den Kundendaten angegebene Email Adresse. Bitte um Verständnis, dass wir ausschl. gegen Vorkassenzahlung produzieren und versenden. Falls Sie für Ihre FiBu eine Proforma Rechnung benötigen, teilen Sie uns das bei der Bestellung bitte einfach mit.
In dieser Mail ist ein Link zu Ihrem Kundenkonto enthalten. Wenn Sie darauf klicken, können Sie zu jeder Zeit den Status Ihrer Bestellung einsehen.


4. System-Email: Zahlung vollständig

Wenn Sie die Zahlung getätigt haben und der Zahlungseingang gebucht ist, erhalten Sie die System-Email „Zahlung vollständig“ zu Ihrer Information.
Nun wird die Bestellung je nach Artikel in die Produktion- oder Versanddisposition übergeben.
Sollten Sie die Zahlung im hektischen Alltag mal übersehen und versäumen – kein Problem – unser System erinnert Sie freundlich und automatisch daran.
Aus logistischen Gründen kann es vorkommen, dass wir Ihre Bestellung in getrennten Sendungen verschicken. Die Zustellungen können daher ggf. zeitversetzt an unterschiedlichen Tagen und ggf. auch von unterschiedlichen Versandunternehmen erfolgen. Nur wenn das tatsächlich so für Ihre Bestellung zutrifft, erhalten Sie dazu nach erfolgtem Zahlungseingang die System-Email “Lieferinformation“.


5. System-Email: Rechnung & Versandbestätigung

Nun ist es soweit – Ihre Bestellung ist versandbereit und wird dem Versanddienstleister übergeben. Wenn dieses geschehen ist und wir den Warenausgang buchen, erhalten Sie die System-Email „Rechnung & Versandbestätigung“ inklusive der Sendungsverfolgungsnummer. Mit einem integrierten Link können Sie dann sehr praktisch den Lieferstatus verfolgen. Im Anhang zu der Versandinformation erhalten Sie ein PDF Dokument mit Ihrer Rechnung für Ihre Unterlagen. Bitte berücksichtigen Sie, dass diese Rechnung keine Zahlungsaufforderung darstellt – Ihre Zahlung haben Sie ja bereits geleistet.

 

© Copyright 2017 Sani-Flex.de. Alle Rechte vorbehalten.

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.

ShopVote-Note von sani-flex.de: 1.28 (entspricht 4.72 / 5 Sternen) aus 1368 Bewertungen

Nach oben