PVC-Schlauch transparent – vielseitig anwendbar und in vielen Längen erhältlich!

Unsere biegsamen PVC Schläuche überzeugen durch eine hochwertige Verarbeitung und technische Eigenschaften für Profi Anwender. Im Bereich der Industrie aber auch im privaten Bereich können die PVC Schläuche glasklar vielfältig eingesetzt werden. Durch ihre biegsame Oberfläche sind die Guttasyn Tol Schläuche ideal für verschiedenste Anwendung wie im Bereich von Kellereien, Abfüllbetrieben oder im Labor. Diese Vielfalt der Anwendungsbereiche ist aber nicht nur der flexiblen Seite des PVC Schlauch transparent geschuldet. Dank der durchdachten Herstellung konnten weitere Eigenschaften für den glasklaren PVC-Schlauch erschlossen werden. Beim Werkstoff Polyvinylchlorid, auch PVC genannt, handelt es sich um einen Kunststoff welcher amorph und thermoplastisch ist. Unter amorphen Material versteht man Stoffe mit geringer Dichte, da deren Atome keine geordnete Struktur aufweisen. Thermoplaste hingegen sind Kunststoffe. Diese lassen sich aber erst ab einer bestimmten Temperatur formen. Das Wort thermoplastisch beschreibt daher einen bestimmten Zustand des Materials. Nämlich den Punkt, an dem es weich ist und nicht mehr formstabil. Dieses Aufweichen des Kunststoffes erfolgt durch die Zugabe von Weichmachern. Dank der hochwertigen Zusammensetzung der Stoffe, ist der PVC Schlauch transparent dort im Einsatz, wo es notwendig wird, eine freie Sicht auf die beförderten Stoffe zu erlangen. Dies kann für das Abfüllen von Säften, Milch, Mineralwasser in Abfüllbetrieben oder der Getränkeindustrie der Fall sein. Auch Kellereien die Wein und Bier abfüllen gehören zum Portfolio der glasklaren PVC Schläuche. Auch die chemische Industrie und im Gebiete der Labortechnik greift man gerne auf die umweltfreundlichen und schwermetallfreien PVC Schläuche transparent zurück. Dieses Vertrauen in den PVC Schlauch transparent liegt auch an der KTW Zulassung durch das Umweltbundesamt.

PVC Schlauch glasklar – mit KTW Zulassung

Für eine solche Zulassung wird das Material des PVC-Schlauches in verschiedenen Schritten getestet. Zum einen erfolgt der Kaltwassertest. Das Kaltwasser hat weist dabei eine Temperatur von circa 23 Grad auf und verbleibt 24 Stunden in dem vorbehandelten PVC Schlauch. Ein zweiter Schritt ist der Warmwassertest und Heißwassertest. Dabei kommt der PVC Schlauch glasklar mit 60 Grad warmen Wasser und zum anderen mit 85 Grad heißen Wasser in Berührung. Bei allen drei Testphasen erfolgt ein identischer Ablauf. Anfänglich erfolgt immer eine Desinfektionsbehandlung um keine irrelevanten Substanzen im Schlauch zurück zu lassen. Nach der Vorbehandlung wird der PVC-Schlauch transparent, mit Leitungswasser, durchspült. Diese Spülung ist auf die Dauer von einer Stunde begrenzt. Anschließend kommt das Versuchswasser im Schlauch zum Stehen und verweilt dort für 24 Stunden. Wieder erfolgt eine einstündige Spülung mit Leitungswasser und abschließend das Abspülen mit Versuchswasser. Nun kann der PVC Schlauch transparent auf seine Werte getestet werden. Hierzu wird das Prüfwasser verschiedenen Untersuchungen unterzogen. In ähnlichen Abläufen werden auch ein Geschmackstest und ein Geruchstest durchgeführt. Für diese Tests werden immer mehrere Prüfer, mindestens drei, benötigt. Deren Ergebnisse sollten eine Übereinstimmung von mindestens 70 Prozent aufweisen. Ist dies nicht der Fall, so wird der Versuch wiederholt. Dies ist für alle Verwender, welche im Lebensmittelbereich arbeiten ein wertvolles Gutachten und sagt viel über die Qualität des PVC Schlauches glasklar aus.

Weitere Verwendungsfelder des PVC-Schlauches

Aber nicht nur in der Lebensmittelindustrie, mit dem PVC Schlauch glasklar können Sie auch Öle und Kraftstoffe transportieren. So lässt sich der Schlauch als Zuleitung für Anlagen und Maschinen verwenden. Als Maschinenzuleitung für Öl und als Entsorgungsleitung ist der flexible PVC-Schlauch für unterschiedlichste Substanzen geeignet. Hierzu gehört neben Öl auch Fett und Kraftstoff. Dabei kann es sich um Benzin oder Diesel handeln. Da der Schlauch kein Gewebe aufweist, kann er nur als druckloser Förderschlauch, mit einem Druckaufkommen bis zu 7,5 Bar als Schlauch für Trinkwasser und Lebensmittel oder einem Druck von 5,5 Bar als Schlauch für Kraftstoff und Öl, genutzt werden. Neben der hohen Temperaturbeständigkeit von -10 bis zu + 60 Grad, spielt auch die Beschaffenheit des PVC Schlauches eine wichtige Rolle. Denn durch die Innen und Außen glatte Oberfläche, ist die Anlagerung von Kleinstteilen erschwert. Dieser Faktor ist vor allem im Bereich der Lebensmittelhygiene sehr wichtig. Der flexible Schlauch aus PVC ist ebenfalls sehr abriebfest und sterilisationsfähig. Auch dies hat seinen Hintergrund in der Lebensmittelindustrie. Wenn ein Produkt wie Milch durch den Schlauch geführt wird, so muss die Möglichkeit der Reinigung in Form einer Sterilisation möglich sein. Im Falle eines Feuers oder der Verarbeitung des Schlauches mit offener Flamme, wird dieser selbstständig ablöschen, sobald die Flamme weggenommen wird. Auch die Lagerung des PVC-Schlauches transparent spielt eine Rolle. Diese ist jedoch unbegrenzt möglich. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, den PVC Schlauch Ihrer Wahl, auf Vorrat zu bestellen. Für die Arbeit in Laboren ist der hochwertige Kunststoffschlauch ebenso verwertbar. So können Sie leichte Säuren durch den Schlauch leiten. Aber nicht nur das, Düngemittel und Laugen und vieles mehr lassen sich mit dem glasklaren PVC-Schlauch zuleiten. Einen Gesamtüberblick der Chemikalienresistenz erhalten Sie Mithilfe der Beständigkeitsliste, welche wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

 

© Copyright 2017 Sani-Flex.de. Alle Rechte vorbehalten.

ShopVote-Note von sani-flex.de: 1.26 (entspricht 4.74 / 5 Sternen) aus 1267 Bewertungen

Nach oben