Technische Schläuche transportieren Gase und Flüssigkeiten

Technische Schläuche aus PVC werden überall dort benötigt, wo es um den flexiblen Transport von Gasen, Flüssigkeiten und Stoffen geht. In der Industrie transportieren die Schläuche Frischwasser, Abwasser, Kühlwasser, Öle, Schlämme und vieles mehr. Technische Schläuche aus PVC werden auch von mittelständischen Gewerbebetrieben, in der Landwirtschaft und in der Gartenpflege eingesetzt. Im Außenbereich kommen Schläuche für Gewerbe für die Staubbindung auf Baustellen, die Reinigung von Fuhrparks und die Fassadenreinigung zum Einsatz. In vielen Produktionsbetrieben transportieren Schläuche für Gewerbe auch verdünnte Säuren und Laugen. Ein Schlauch für Säure ist hochbeständig und lässt sich auch für Kraftstoffe nutzen. Bei der Durchleitung von Umgebungsluft steht oft nicht die Transportaufgabe im Vordergrund, sondern die Übertragung von Kraft. Die in Produktionsbetrieben eingesetzten Druckluftwerkzeuge sind per Schlauch mit einem Kompressor verbunden, der die Energie zum Hämmern oder Schrauben per Druckluft bereitstellt. Für oft genutzte Werkzeuge wie Schlagschrauber, Tacker oder Winkelschleifer genügt eine Kompressor Leistung zwischen 6 und 8 bar. Viele technische Schläuche aus PVC sind bis zu einem Luftdruck von 10 bar belastbar, transparent und können mit einem Kreuzgewebe verstärkt sein.

PVC-Schläuche von Sani-Flex für Trinkwasser und Lebensmittel

Die Schläuche von Sani-Flex sind in abgestuften Abmessungen erhältlich. Innen- und Außendurchmesser der Schläuche sind auf die jeweiligen Einsatzgebiete abgestimmt. Viele unserer Schläuche werden zum Transport von Trinkwasser und Lebensmitteln eingesetzt. Derartige Schläuche für Gewerbe aus der Lebensmittelbranche müssen in der Regel zwar keinen hohen Drücken standhalten, doch dafür sind die Anforderungen an Reinheit und Neutralität besonders hoch. Das durchgeleitete Lebensmittel darf keine gesundheitsschädlichen Stoffe aus dem Schlauchmaterial aufnehmen. Auch der Geschmack des Lebensmittels darf durch das Schlauchmaterial nicht beeinträchtigt werden. Technische Schläuche für Gewerbe, die in der offenen Landwirtschaft oder im Gewächshaus zur Bewässerung von Nutzpflanzen eingesetzt werden, müssen gesetzliche Anforderungen an Lebensmittelechtheit erfüllen. Das schaffen viele  Schläuche aus PVC. Die Abkürzung PVC steht für Polyvinylchlorid. Der Thermoplast besteht zu etwa gleichen Teilen aus Chlor und Ethen, einem aus Rohöl gewonnenen Kohlenwasserstoff. Der Vorteil von PVC ist seine große Beständigkeit und hohe Widerstandsfähigkeit. Ein Schlauch für Säure kann außer verdünnten Säuren auch Basen transportieren und ist unempfindlich gegen UV-Strahlung. Technische Schläuche aus PVC halten hohen Drücken bis zu 10 bar stand. Die von Sani-Flex vertriebenen Schläuche für Gewerbe bestehen aus Primärmaterial und nicht aus recyceltem Regranulat  Dies gewährleistet eine hohe Qualität und Solidität.

Technische Schläuche in allen Größen und allen Längen

Die technischen Schläuche von Sani-Flex erhalten Sie auf Rollen in den Längen von 25 m, 50 m oder 100 m. Die Schläuche sind bis zu einem Druck von 10 bar bei 20 Grad Celsius belastbar. Das zu transportierende Medium kann eine Temperatur von -10 bis +60 Grad Celsius besitzen. Durch die Vielseitigkeit und leichte Montage eignen sich die Schläuche für kleine Betriebe ebenso wie für große Anlagen. Technische Schläuche aus PVC werden auf Wunsch auch in Überlänge angeboten. Dabei ist zu bedenken, dass bei einem in Haushaltsnetzen üblichen Wasserdruck von 6 bar ab einer Länge von etwa 50 m ein merklicher Druckabfall auftritt. Der Druckabfall ist vom Durchmesser des Schlauches abhängig. Schläuche mit großem Durchmesser erleiden einen geringeren Druckabfall als Schläuche mit kleinem Querschnitt. In Schläuchen mit kleinen Querschnitten treten in Relation zum Volumen höhere Reibungen und größere Turbulenzen auf. PVC-Schläuche von Sani-Flex haben einen Außendurchmesser von 10 mm bis 60 mm. Der Innendurchmesser der Schläuche beträgt 4 mm bis 50 mm. Bei der Auswahl sollte der Einsatzzweck beachtet werden. Der Durchmesser ist im Hinblick auf den anliegenden Druck und die Länge zu wählen. Technische Schläuche aus PVC müssen eine hohe Zuverlässigkeit besitzen, da ein Schlauchleck einen hohen Schaden anrichten kann, und das nicht nur bei einem Schlauch für Säure. Durch einen geplatzten Schlauch verursachte Betriebsstörungen können Produktionsausfälle und erhebliche Kosten verursachen. Gewerbliche Nutzer stellen daher hohe Anforderungen an technische Schläuche und erwarten neben einer überdurchschnittlichen Zuverlässigkeit eine lange Lebensdauer.

Technische Schläuche machen den Betrieb flexibel

Doch Schläuche für Gewerbe werden nicht nur zur Durchleitung von Gasen oder Flüssigkeiten genutzt. Sie können auch elektrische Leitungen vor äußeren Einwirkungen schützen. Auch Granulate aller Art lassen sich mit Schläuchen transportieren. Viele unserer technischen Schläuche eignen sich zum Transport von Lebensmitteln, da bei der Produktion der Schläuche kein Cadmium oder andere Schwermetalle verwendet wird. Hergestellt werden unsere technischen Schläuche für Gewerbe in Deutschland. Ein großer Vorteil von technischen Schläuchen ist ihre platzsparende Aufbewahrung, da sie oft nur saisonal und für bestimmte Produktionsaufgaben benötigt werden. Zum Einlagern können technische Schläuche aus PVC einfach aufgerollt und gereinigt aufbewahrt werden. Trotz großer Robustheit kann ein technischer Schlauch durch starke mechanische Einwirkungen beschädigt werden. Tritt die Beschädigung punktuell auf, kann der Schlauch gegebenenfalls mit einem Schlauchverbinder repariert werden. Gewerbliche Betriebe gehen auf Nummer sicher, wenn Sie einen defekte Schläuche für Gewerbe umgehend entsorgen und durch einen neue Schläuche ersetzen. Nur in einwandfreien, unbeschädigten Zustand richtet ein Schlauch für Säure keinen Schaden im Umfeld an und gewährleistet eine sichere und gleichmäßige Durchleitung der Flüssigkeit. Technische Schläuche aus PVC dürfen nicht provisorisch mit Panzerband oder anderen Techniken repariert werden. Fließen durch Schläuche für Gewerbe entflammbare Flüssigkeiten, Säuren oder Getränke, sind die Schläuche sofort zu ersetzen, um die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und die Gefährdung von Personen auszuschließen.

PVC-Schläuche sind robust und schnell montiert

Viele Betriebe müssen heute mit stark schwankenden Auftragslagen leben. Statt stationär aufgestellter Geräte und Maschinen kommen zunehmend mobile Einheiten zum Einsatz. Damit müssen auch die Transportwege der für einen Verarbeitungsprozess benötigten Flüssigkeiten oder Gase verlegt werden. Werden die Stoffe über eine fest installierte Verrohrung zugeführt, ist eine neue Positionierung von Produktionsplätzen mit hohen Aufwänden verbunden. Technische Schläuche aus PVC lassen eine flexible Planung zu und transportieren  Flüssigkeiten und Gase dorthin, wo sie gebraucht werden. Sie lassen sich am Boden, an Wand oder auch an der Decke verlegen. Ist das manuelle Nachführen eines Schlauches erforderlich, erleichtern Führungsschienen und Umlenkrollen die Handhabung. Auch Schläuche hoher Qualität, wie sie von Sani-Flex vertrieben werden, sind in regelmäßigen Abständen auf Beschädigungen und Dichtheit zu überprüfen. Undichtigkeiten treten meist bei Verwendung inkompatibler Adapter oder unpassender Fittings auf. Daher sollte der Anwender nicht nur auf ein hochwertiges Schlauchmaterial achten, sondern auch die Verbindungsstellen im Blick haben und fachgerecht montieren lassen.

© Copyright 2017 Sani-Flex.de. Alle Rechte vorbehalten.

ShopVote-Note von sani-flex.de: 1.27 (entspricht 4.73 / 5 Sternen) aus 1325 Bewertungen

Nach oben