Fachhandel für Heimwerker und Profis
100% Käuferschutz
30 Tage Rückgaberecht
Top-Qualität
Hotline +49 (0)5121 7038350
Aufgrund des Feiertages am 09.05.2024 ist unser Büro am Freitag, 10.05.2024, nicht besetzt. In dieser Zeit können Anrufe nicht entgegengenommen und Emails nicht bearbeitet werden.
Ab Montag, 13.05.2024, sind wir wie gewohnt wieder für Sie da.

Schlauch- und Installationstechnik für Trinkwasser, Sanitär, Solar und Heizung

Sani-Flex bietet ein umfangreiches Programm aus der Schlauch- und Installationstechnik. Sie erhalten Flex- und Panzerschläuche, Edelstahlwellrohre – auch für Solar - und ein umfangreiches Sortiment an Installations- und Heizungsprodukten. Bestellen Sie bei uns Brauch- und Trinkwasserschläuche - auch beheizt - oder PVC-Schläuche und Hydraulikleitungen. Unter der Kategorie Heizen halten wir für Sie Elektro- und Warmwasser-Fußbodenheizungen sowie Rohrbegleit- und Schlauchheizungen bereit.

Neben dem Angebot umfangreicher Standardprodukte profitieren Sie von einer individuellen, kundenspezifischen Beratung und Fertigung. Dabei sind uns kleine Liefermengen ebenso willkommen wie Großserien. Sie benötigen Schläuche oder Edelstahlwellrohre, die Sie nirgends bekommen? Wir liefern Ihre Schläuche nach Maß zu fairen Preisen und bieten zu einer individuellen Beratung unsere bekannte Sani-Flex(ibilität) mit Qualität Made in Germany.

KAUF AUF RECHNUNG
FÜR BEHÖRDEN UND KOMMUNEN

Wir sind zertifiziert

Wir erfüllen die Trusted Shops Qualitätskriterien und sind mit dem Trusted Shops Gütesiegel ausgezeichnet.
Die Qualitätskriterien, deren Einhaltung kontinuierlich durch Experten überprüft werden, umfassen unter anderem die Bereiche Datenschutz, Bestellprozess, Lieferung und Zahlung sowie erstklassigen Kundenservice.

Beispiele aus unserem Sortiment

TECEflex Pressfitting Übergangsmuffe mit Innengewinde in den Größen 16 bis 63
Größe: 20 x 3/4 Zoll
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Übergangsmuffe mit Rp-Innengewinde Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 7,28 €*
TECEflex Schallschutzelement für Doppelwandscheiben
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

5,23 €*
TECEflex Pressfitting Winkelübergangsnippel mit Außengewinde in den Größen 16 bis 50
Größe: 25 x 1 Zoll
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Winkelübergangsnippel 90 Grad mit R-Außengewinde Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 7,74 €*
TECEflex Pressfitting Bogen 90 Grad in den Größen 16 bis 63
Größe: 50
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Bogen 90 Grad Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 8,52 €*
TECEflex Pressfitting Bogen 45 Grad in den Größen 25 bis 63
Größe: 25
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Bogen 45 Grad Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 18,40 €*
TECEflex Montageeinheit 16 x 1/2 Zoll x Stichmaß 150mm
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

26,98 €*
TECEflex Pressfitting Winkelübergangsmuffe mit Innengewinde in den Größen 16 bis 50
Größe: 50 x 11/2 Zoll
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Winkelübergangsmuffe 90 Grad mit Rp-Innengewinde Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 7,94 €*
TECEflex Heizkörper-Montagegarnitur Wandmontage 16 für Ventilheizkörper
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

33,52 €*
FLAMCO Messing Geradsitzventil 3/4" IG/AG Eckausführung Typ 204.3
  Eckventil für Warm- und Kaltwasser zur Schachtsanierung, Muffe-Tüllenverschraubung für Stahlrohranschluss, Oberteil mit doppelter O-Ring-Abdichtung, Schallschutz nach DIN 52 218: Armaturengruppe 1   Anwendungen Brauchwasser Heizungsanlagen Bewässerungstechnik   Vorteile Korrosionssicher, wartungsfrei und montagefreundlich Kombinierbar mit vielen bekannten Installations-Werkstoffen Qualität Made in Germany   Technische Daten Material Messing nach DIN 50930 Teil 6 Steigende Spindel Schallschutzklasse 1 Abdichtung EPDM Oberteil mit doppelter O-Ring-Abdichtung Ausführung Eckform IG / AG Rp-Innengewinde 3/4" / R-Außengewinde 3/4" Betriebstemperatur bis 90 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

19,10 €*
TECEflex Heizkörper-Montagegarnitur Bodenmontage 16 für Ventilheizkörper
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

30,01 €*
TECE Montageschrauben 3,5 x 16mm 100 Stück
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 100 Stück  

Inhalt: 100 Stück (0,12 €* / 1 Stück)

12,00 €*
TECEflex Kreuzungsfitting vernickelt in den Größen 16 und 20
Größe: 20 x 16 x 16
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 30,16 €*
TECEflex Pressfitting T-Stück in den Größen 16 bis 63
Größe: 25 x 16 x 20
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung T-Stück Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 9,39 €*
TECE Halter für Wandscheiben Stichmaße 78/100/150mm
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

9,31 €*
TECEflex Montageeinheit 16 x 1/2 Zoll x Stichmaß 80mm mit Schallschutzsets
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

42,25 €*
TECEflex Pressfitting Wandscheibe in den Größen 16 bis 25
Größe: 25 x 3/4 Zoll
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Wandscheibe mit Rp-Innengewinde Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 8,35 €*
FLAMCO Rotguss Geradsitzventil 3/4 Zoll IG/AG Eckausführung plombierbar Typ 104.4
  Eckventil für Warm- und Kaltwasser speziell zur Schachtsanierung, DIN-DVGW, mit Außengewinde und Überwurfmutter, mit Plombiermöglichkeit für Wasserzähler, Ausführung: Gehäuse Rotguss, Oberteil aus entzinkungsarmen Material und mit doppelter 0-Ring-Abdichtung, Schallschutz nach DIN 52 218: Armaturengruppe 1   Anwendungen Trinkwasser Brauchwasser Heizungsanlagen Bewässerungstechnik   Vorteile Korrosionssicher, wartungsfrei und montagefreundlich Kombinierbar mit vielen bekannten Installations-Werkstoffen DIN-DVGW-Zulassung Qualität Made in Germany   Technische Daten Material Rotguss Steigende Spindel Schallschutzklasse 1 Abdichtung EPDM Oberteil mit doppelter O-Ring-Abdichtung Ausführung Eckform IG / AG G-Überwurfmutter 3/4" / R-Außengewinde 3/4" Betriebstemperatur bis 90 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

28,90 €*
FLAMCO Messing Geradsitzventil 3/4 Zoll IG/AG Eckausführung plombierbar Typ 204.4
  Eckventil für Warm- und Kaltwasser speziell zur Schachtsanierung, DIN-DVGW, mit Außengewinde und Überwurfmutter, mit Plombiermöglichkeit für Wasserzähler, Oberteil mit doppelter 0-Ring-Abdichtung, Schallschutz nach DIN 52 218:Armaturengruppe 1   Anwendungen Trinkwasser Brauchwasser Heizungsanlagen Bewässerungstechnik   Vorteile Korrosionssicher, wartungsfrei und montagefreundlich Kombinierbar mit vielen bekannten Installations-Werkstoffen DIN-DVGW-Zulassung Qualität Made in Germany   Technische Daten Material Messing nach DIN 50930 Teil 6 Steigende Spindel Schallschutzklasse 1 Abdichtung EPDM Oberteil mit doppelter O-Ring-Abdichtung Ausführung Eckform IG / AG G-Überwurfmutter 3/4" / R-Außengewinde 3/4" Betriebstemperatur bis 90 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

21,50 €*
TECEflex Anschlussverschraubung mit Eurokonus in der Größe 16 x 3/4 Zoll
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Anschlussverschraubung mit Eurokonus und G-Überwurf Verpackungseinheit 1 Stück  

7,13 €*
BENDER Messing Freistromventil nichtsteigende Spindel mit beidseitigen Innengewinde in den Größen 1/2" bis 2"
Größe: 11/2 Zoll
  Freistromventile dienen zum Absperren von Trinkwasserinstallationen bei Reparaturen oder Wartungsarbeiten. Im Auslieferungszustand sind die Armaturen vollständig geöffnet. Durch das Drehen am Handrad im Uhrzeigersinn werden die Ventile abgesperrt und die Wasserversorgung gestoppt. Um den vollen Durchfluss wieder herzustellen ist das Drehen am Handrad entgegen dem Uhrzeigersinn bis zum Anschlag erforderlich.   Bender Freistromventil mit nichtsteigender Spindel ohne Entleerung aus CR-Messing nach DIN EN 1213, Werkstoff nach DIN 50930 Teil 6 bzw. UBA Liste 03/2017 mit Innengewinde, nichtsteigendes sowie totraumfreies Messing Fettkammeroberteil, DIN-DVGW zertifiziert, Schallschutzzulassung Klasse 1, Nenndruck PN16, EPDM Dichtungen mit KTW/W270 Zulassungen, max. Betriebstemperatur 90 C.   Zugelassen für Trinkwasser gemäß DIN DVGW.   Anwendungen Trinkwasser Brauchwasser Heizungsanlagen Bewässerungstechnik   Vorteile Korrosionssicher, wartungsfrei und montagefreundlich Kombinierbar mit vielen bekannten Installations-Werkstoffen DIN-DVGW Zulassung für Trinkwasserinstallationen Qualität Made in Germany   Technische Daten Material Messing nach DIN 50930 Teil 6 Handgriff aus Polyamid 6 Nichtsteigende Spindel DIN-DVGW (1/2“ bis 2“) Schallschutzklasse 1 Abdichtung EPDM mit KTW / W270 Zulassung Ausführung gerade IG / IG 2x Rp-Innengewinde Betriebstemperatur bis 90 Grad Betriebsdruck bis 16 bar Verpackungseinheit 1 Stück   Maße    

ab 12,20 €*
TECEflex Übergangsadapter auf Kupferrohr in der Größe 16 x 15mm CU
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Übergang von 16mm TECEflex auf 15mm Kupferrohr Verpackungseinheit 1 Stück  

10,31 €*
TECEflex PPSU Pressfitting Kupplung in den Größen 16 bis 40
Größe: 32
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material PPSU Ausführung Kupplung gerade Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 2,79 €*
TECEflex Pressfitting T-Stück mit Abgang Innengewinde in den Größen 16 bis 63
Größe: 50 x 3/4 Zoll
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung T-Stück mit Abgang Rp-Innengewinde Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 14,54 €*
TECEflex Heizkörper-Montagewinkel 330mm lang in den Größen 16 und 21
Größe: 16 x 1200
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 14,03 €*
BENDER Messing Geradsitzventil mit beidseitigen Innengewinde und Entleerung in den Größen 1/2" bis 2"
Größe: 1/2 Zoll
  Geradsitzventil nach DIN EN 1213, aus CR-Messing, mit Innengewinde, DIN-DVGW zertifiziert (1/2-2"), Schallschutzzulassung Klasse 1, PN 16, EPDM-Dichtungen, max. Betriebstemperatur 90°C, mit Entleerung   Auch zugelassen für Trinkwasser gemäß DIN DVGW 50930-6 (CW617N).   Anwendungen Trinkwasser Brauchwasser Heizungsanlagen Bewässerungstechnik   Vorteile Korrosionssicher, wartungsfrei und montagefreundlich Kombinierbar mit vielen bekannten Installations-Werkstoffen DIN-DVGW Zulassung für Trinkwasserinstallationen Qualität Made in Germany   Technische Daten Material Messing nach DIN 50930 Teil 6 Handgriff aus Aluminium-Druckguss Steigende Spindel Mit Entleerung DIN-DVGW (1/2“ bis 2“) Schallschutzklasse 1 Abdichtung EPDM mit KTW / W270 Zulassung Ausführung gerade IG / IG 2x Rp-Innengewinde Betriebstemperatur bis 90 Grad Betriebsdruck bis 16 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 19,80 €*
BENDER Rotguss Freistromventil nichtsteigende Spindel mit beidseitigen Außengewinde in den Größen DN15 bis DN50
Größe: DN40 - 13/4 Zoll
  Freistromventile dienen zum Absperren von Trinkwasserinstallationen bei Reparaturen oder Wartungsarbeiten. Im Auslieferungszustand sind die Armaturen vollständig geöffnet. Durch das Drehen am Handrad im Uhrzeigersinn werden die Ventile abgesperrt und die Wasserversorgung gestoppt. Um den vollen Durchfluss wieder herzustellen ist das Drehen am Handrad entgegen dem Uhrzeigersinn bis zum Anschlag erforderlich.   Bender Freistromventil mit nichtsteigender Spindel und Entleerung aus Rotguss nach DIN EN 1213, Werkstoff nach DIN 50930 Teil 6 bzw. UBA Liste 03/2017 mit Außengewinde, nichtsteigendes sowie totraumfreies Rotguss Long-Life Fettkammeroberteil, DIN-DVGW zertifiziert, Schallschutzzulassung Klasse 1, Nenndruck PN16, EPDM Dichtungen mit KTW/W270 Zulassungen, max. Betriebstemperatur 90 C.   Mit beidseitigen Stopfen für die einfache und schnelle Nachrüstung mit einem Entleerungsventil. Ausführung mit beidseitigen flachdichtenden Außengewinden für die Verwendung mit flachdichtenden Verschraubungen.   Zugelassen für Trinkwasser gemäß DIN DVGW.   Anwendungen Trinkwasser Brauchwasser Heizungsanlagen Bewässerungstechnik   Vorteile Korrosionssicher, wartungsfrei und montagefreundlich Kombinierbar mit vielen bekannten Installations-Werkstoffen DIN-DVGW Zulassung für Trinkwasserinstallationen Qualität Made in Germany   Technische Daten Material Rotguss nach DIN 50930 Teil 6 Handgriff aus Polyamid 6 glasfaserverstärkt Nichtsteigende Spindel Mit beidseitigen Stopfen DIN-DVGW (1/2“ bis 2“) Schallschutzklasse 1 Abdichtung EPDM mit KTW / W270 Zulassung Ausführung gerade AG / AG 2x G-Außengewinde Betriebstemperatur bis 90 Grad Betriebsdruck bis 16 bar Verpackungseinheit 1 Stück   Maße      

ab 40,40 €*
TECE Halter für Wandscheiben einfach
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Verpackungseinheit 1 Stück  

5,08 €*
TECEflex Druckhülse für Verbundrohr für Metall- und PPSU-Fittings in den Größen 16 bis 63
Größe: 32
  TECEflex ist das universelle Installationssystem für die Trinkwasser-, Heizungs-, Druckluft- und Gasinstallation. Es stehen Vollkunststoff- und Verbundrohre zur Verfügung. Die Rohre werden mit der axialen Druckhülsentechnik – ohne Verwendung von O-Ringen – verbunden.   Der TECEflex Metallfitting ist ein echter Allrounder. Die Metalllegierung erlaubt nicht nur den Einsatz des Fittings in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation. TECEflex Fittings können auch für die Gasinnen- und Druckluftinstallation verwendet werden.   Dazu besteht die Möglichkeit, für Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation auf die günstigeren PPSU-Fittings zurückzugreifen. Das spart zusätzlich Kosten.   Dabei gehört TECEflex zu den wenigen Pressfitting-Systemen, bei denen die (Metall-)Fittings bei Fehlpressungen oder Verlegefehlern wiederverwendet werden können. Durch Erwärmen des Rohres zwischen Fitting und Druckhülse kann die Verbindung wieder gelöst werden und die Komponenten – außer dem erhitzen Rohr - können erneut benutzt werden.   Anwendungen Trinkwasserinstallation Heizungsinstallation Gasinstallation Druckluftanlagen   Vorteile O-Ring-freie hygienische Verbindungstechnik Verbundrohr und Fitting mit annähernd gleichem Innenquerschnitt Metall-Fittings und Druckhülsen können bei Fehlpressungen wiederverwendet werden Fehlertolerante Verarbeitung Einfache Werkzeuge genügen beim Schiebehülsensystem TECEflex Umfangreiches Fitting-Sortiment von 16-63mm PPSU-Fittings in 16-40mm als preiswerte Alternative Qualität Made in Germany   Technische Daten System TECEflex Betriebstemperatur Trinkwasser bis 70 Grad Betriebstemperatur Heizung bis 80 Grad Betriebsdruck bis 10 bar Material Rotguss oder Siliziumbronze Ausführung Druckhülse für Verbundrohr Verpackungseinheit 1 Stück  

ab 0,76 €*
KEMPER WESER Rotguss Freistromventil mit beidseitigen Innengewinde in den Größen 1/2" bis 2"
Größe: 1/2 Zoll
  Absperrarmaturen sind ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Hausinstallation. Sie müssen im Wartungs- oder Störungsfall verlässlich funktionieren. KEMPER-Armaturen zeichnen sich durch hohe Qualität und eine besonders lange Betriebssicherheit aus. Der Einsatz von ausschließlich hochwertigen Materialien und Werkstoffen gewährleistet eine dauerhafte Korrosionsbeständigkeit.   Als Innovationsführer erweist sich die KEMPER WESER-Baureihe, die seit 50 Jahren eine Vielzahl an herausragenden konstruktiven Merkmalen in sich vereint.   Zugelassen für Trinkwasser gemäß DIN DVGW.   Anwendungen Trinkwasser Brauchwasser Heizungsanlagen Bewässerungstechnik   Vorteile mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser 10 Jahre Gewährleistung wartungsfreie Spindelabdichtung mit selbstfettender EPDM-Lippendichtung, unter Druck austauschbar EPDM-Sitzdichtung Kegel drehbar gelagert, gegen Druckschläge gesichert mit Entleerstopfen mit Möglichkeit zur Aufnahme für Temperaturfühler Pt1000 oder Thermometer mittels optional erhältlicher Tauchhülse Spindelgewinde außerhalb des Mediums verschleißfester Ventilsitz aus Edelstahl mit schwarzem Handrad totraumfrei mit Offenstellungsanzeige Korrosionssicher, wartungsfrei und montagefreundlich Kombinierbar mit vielen bekannten Installations-Werkstoffen Qualität Made in Germany   Normen und Zulassungen DVGW-Zulassung ÖVGW-Zulassung SVGW-Zulassung WRAS-Zulassung KIWA-Zulassung VA-Zulassung Kunststoffteile mit KTW- und W 270-Zulassung nach UBA-Bewertungsgrundlage bis DN 32 Schallschutzzulassung nach DIN EN ISO 3822 Klasse 1 DIN EN 1213 ÜA-Reg.-Nr. R-15.2.3-21-17048, WIEN-ZERT   Technische Daten Material Rotguss Handgriff aus Polyamid 6 glasfaserverstärkt Mit Entleerungsstopfen Schallschutzklasse 1 (bis DN32) Abdichtung EPDM mit KTW / W270 Zulassung Ausführung gerade IG / IG 2x Rp-Innengewinde Betriebstemperatur bis 110 Grad Betriebsdruck bis 16 bar Verpackungseinheit 1 Stück   Maße      

ab 63,40 €*
BENDER Rotguss Freistromventil nichtsteigende Spindel mit beidseitigen Innengewinde in den Größen 1/2" bis 2"
Größe: 1/2 Zoll
  Freistromventile dienen zum Absperren von Trinkwasserinstallationen bei Reparaturen oder Wartungsarbeiten. Im Auslieferungszustand sind die Armaturen vollständig geöffnet. Durch das Drehen am Handrad im Uhrzeigersinn werden die Ventile abgesperrt und die Wasserversorgung gestoppt. Um den vollen Durchfluss wieder herzustellen ist das Drehen am Handrad entgegen dem Uhrzeigersinn bis zum Anschlag erforderlich.   Bender Freistromventil mit nichtsteigender Spindel und Entleerung aus Rotguss nach DIN EN 1213, Werkstoff nach DIN 50930 Teil 6 bzw. UBA Liste 03/2017 mit Innengewinde, nichtsteigendes sowie totraumfreies Rotguss Long-Life Fettkammeroberteil, DIN-DVGW zertifiziert, Schallschutzzulassung Klasse 1, Nenndruck PN16, EPDM Dichtungen mit KTW/W270 Zulassungen, max. Betriebstemperatur 90 C.   Mit beidseitigen Stopfen für die einfache und schnelle Nachrüstung mit einem Entleerungsventil.   Zugelassen für Trinkwasser gemäß DIN DVGW.   Anwendungen Trinkwasser Brauchwasser Heizungsanlagen Bewässerungstechnik   Vorteile Korrosionssicher, wartungsfrei und montagefreundlich Kombinierbar mit vielen bekannten Installations-Werkstoffen DIN-DVGW Zulassung für Trinkwasserinstallationen Qualität Made in Germany   Technische Daten Material Rotguss nach DIN 50930 Teil 6 Handgriff aus Polyamid 6 glasfaserverstärkt Nichtsteigende Spindel Mit beidseitigen Stopfen DIN-DVGW (1/2“ bis 2“) Schallschutzklasse 1 Abdichtung EPDM mit KTW / W270 Zulassung Ausführung gerade IG / IG 2x Rp-Innengewinde Betriebstemperatur bis 90 Grad Betriebsdruck bis 16 bar Verpackungseinheit 1 Stück   Maße      

ab 33,60 €*

Sani-Flex – Verbindungen fürs Leben

Verbindungen bestimmen unser tägliches Leben. Seien es Zulaufschläuche für Waschmaschinen oder Geschirrspüler, Installationen im Bereich Sanitär und Heizung oder Schlauchverbindungen zur Bewässerung unserer Gärten. Sie sind vorhanden, sie sind wichtig und sie fallen uns spätestens dann auf, wenn sie ausfallen oder undicht werden.

Insbesondere wenn Trinkwasser, spezielle Einsatzgebiete und -temperaturen oder komplexe Anbindungen in Heizungs-, Solar oder Industrieanwendungen ins Spiel kommen, gewinnt Qualität eine besondere Bedeutung. Egal ob flexible oder starre Verbindungen, kleine oder große Armaturen, einfache Rohrleitung oder komplette Installationen, sie müssen immer auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmt und dafür geeignet sein.

Sani-Flex setzt überall dort, wo es möglich ist, konsequent auf Made in Germany. So erhalten Sie die Sicherheit, immer hochwertige Produkte auf dem aktuellen Stand der Technik zu erhalten. Für Ihre Verbindungen und für Ihre Sicherheit.

Ihre Vorteile

  • Schläuche und Rohre nach Maß
  • Telefonische Beratung
  • Technische Unterstützung
  • Großes Sortiment
  • Ausgezeichnete Qualität
  • Privat- und Gewerbekunden

BELIEBTESTE KATEGORIEN

Flexschläuche & Panzerschläuche

.... erhalten Sie bei Sani-Flex in allen Variationen für die Sanitärinstallation oder den Heizungsbau. Wir fertigen die mit Edelstahl umflochtenen Druckschläuche in den Nennweiten von DN8 bis DN60 für vielfältige Anwendungen in Industrie, Handwerk oder privaten Vorhaben. Ob als Waschmaschinenschlauch, für den Badewannenzulauf oder die Dusche, für das Hauswasserwerk oder die Wärmepumpe, für jede Anwendung bieten wir die passende Schlauchtechnik. Für eine extreme Knickfestigkeit und maximale Flexibilität sind für alle Nennweiten auch Sani-HiFlex Schläuche verfügbar. Vorbei die Zeiten von einknickenden Flexschläuchen aufgrund mangelnder Flexibilität, die Sani-HiFlex lassen sich auch in sehr engen Radien sehr gut verlegen. Für die Klimatechnik und für Kühldecken erhalten Sie diffusionsdichte Schläuche nach DIN 4726.

Und wenn unsere Standardschläuche mal nicht reichen – wir fertigen Ihre Schläuche nach Maß.

Edelstahlwellrohre

…. sind die ideale Alternative und Ergänzung zu unseren Panzerschläuchen. Aufgrund des hochwertigen Materials aus Edelstahl 1.4404 (AISI 316L, V4A) eignet sich das Wellrohr hervorragend für verschiedenste flüssige-, oder gasförmige Medien und Temperaturen bis mind. 200°C. Je nach Ihrer Anwendung bestellen Sie das Wellrohr als Meterware auf Rolle oder wir konfektionieren für Sie jede Länge in allen Nennweiten mit Verschraubungen. Somit erhalten Sie auf Wunsch Ihren einbaufertigen Edelstahlschlauch fix und fertig mit Dichtungen. Auf Wunsch auch in Sonderlängen. Der HiFlex Edelstahlschlauch ist in der Länge variabel (ausziehbar), absolut formstabil und extrem flexibel mit sehr kleinem Biegeradius. Für die Solarthermie bieten wir Solarleitungen in allen Längen und hocheffektiven Isolierungen. Natürlich mit jeglichem Zubehör wie Doppelnippel, Reduzierstücke, Isolierungen und auch Werkzeuge.

Fußbodenheizung

.... für Warmwasser mit RTL-Regelung oder elektrische Fußbodenheizung für eine kinderleichte Montage mit Temperaturregler Ihrer Wahl als Komplettset. Ob für den Neubau im Niedrig-Energiehaus, oder für den nachträglichen Einbau bei einer fälligen Renovierung: bei Sani-Flex erhalten Sie die jeweils passende Fußbodenheizung. Jede unserer Flächenheizungen ist leistungsstark als vollwertige Raumheizung konzipiert. Vom Warmwasser-Doppelrohrsystem mit RTL Regelung bis zur elektrischen Fußbodenheizung für keramische Böden (Fliesen) oder speziell für Parkett und Laminat erhalten Sie jeweils Ihre gewünschte Heizfläche im Komplett-Paket. Die Ganzjahres-Fußbodenheizung 2sytems von Sani-Flex ist eine Kombination aus Warmwasser- und Elektrofußbodenheizung.

Natürlich bieten wir individuelle Beratung - sprechen Sie uns einfach an!

Rohrbegleitheizungen

.... sind unerlässlich, um im Winterhalbjahr das Einfrieren von Schlauch- und Rohrleitungen zu verhindern. Wenn in Außenbereichen oder in nicht beheizten Räumen die Rohr- oder Schlauchleitungen im Winter nicht entleert werden, drohen durch Frost und Kälte Schäden durch Einfrieren der Leitungen. Teure Rohrplatzer durch Einfrieren können die Folge sein. Mit unseren Schlauchheizungen und Rohrbegleitheizungen lassen sich solche Schäden einfach und preiswert vermeiden.

Beheizte Trink- und Brauchwasserschläuche

Beheizte Wasserschläuche bieten eine Frostsicherheit bis -25°C und sind somit unerlässlich für die mobile Trinkwasserversorgung im Außenbereich auf Weihnachtsmärkten, Volksfesten, oder auf Baustellen. In die hochwertige Schlauchleitung ist das Heizband eingearbeitet. Diese beheizbare Schlaucheinheit ist für Brauchwasser und Trinkwasser nach DVGW, KTW-A, W270 in Längen bis 50m ab Lager lieferbar. Auf Anfrage bieten wir die beheizten Schläuche auch als Sonderanfertigung bis 89m Länge.

Dachrinnenheizung

Mit unseren Dachrinnenheizungen verhindern Sie teure Frostschäden und halten Dachrinnen, Fallrohre und Vordächer eisfrei. Dadurch minimieren Sie Gefahren durch Lawinen- oder Eiszapfenbildung.

Hydraulikschläuche

Hydraulikschläuche sind wichtige und sicherheitsrelevante Bauteile innerhalb von geschlossenen Hydrauliksystemen. Sie dienen zur flexiblen, aber dennoch extrem druckbeständigen Kraftübertragung über ein flüssiges Medium, wie zum Beispiel Mineralöl. Als Steuerleitung oder als Verbindungsschlauch zwischen Pumpe und Zylinder werden je nach Anwendung Drücke von bis zu 500bar erreicht. Sani-Flex liefert für jede Anwendung die passende Hydraulikleitung mit Armaturen nach Wahl und allen Längen. Auf Anfrage erhalten Sie auch individuelle Sonderanfertigungen.