Duschrinnen, die Idee für ebenerdige Duschen

Bei der Renovierung eines Badezimmers setzen mittlerweile viele Bauherren auf eine funktionale Ausstattung, die auch barrierefrei gestaltet ist. Im Bereich der Dusche bedeutet dies eine ebenerdige Dusche zu installieren, die meist in Form von Fliesen, Duschwänden und einer passenden Duschrinne gestaltet ist. Da ohne Duschwanne die Ableitung des Abwassers gut geplant sein sollte, ist hier ebenso die Wahl einer passenden Bodenablaufrinne zu beachten. Sie sollten vor dem nachträglichen Einbau einer Duschablaufrinne vor allem auf die bereits bestehende Bodengesamtaufbauhöhe des Badezimmers achten. Um in diesem Bereich das Risiko eines hohen Geld und Zeitaufwandes zu minimieren, sollte eine flache Duschrinne mit geringer Einbautiefe gewählt werden. Ebenso wichtig ist die passende Abflussleistung der Bodenrinne und die Anordnung der Rohre im Bad. In vielen Fällen lohnt es sich zur Installation einen Sanitärfachmann zu Rate zu ziehen.

Ist die Duschrinne installiert, so steht einem grenzen- und barrierelosen Duschvergnügen, über viele Jahre, nichts mehr im Weg. Um diese gelungene Variation der modernen Dusche noch abzurunden, bieten wir Ihnen Duschrinnen Modelle mit verschiedenen Abflussgittern, die auch optisch zum gesamten Konzept des Bades beitragen. Zudem erhalten Sie auf viele der Duschrinnen eine Garantie von 25 Jahren. Dies garantiert Ihnen nicht nur eine unkomplizierte Hilfe bei Reparaturfällen, sondern unterstreicht auch die erstklassige Verarbeitung und hohe Qualität der Duschrinne.

© Copyright 2017 Sani-Flex.de. Alle Rechte vorbehalten.

ShopVote-Note von sani-flex.de: 1.26 (entspricht 4.74 / 5 Sternen) aus 1267 Bewertungen

Nach oben